Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Du unsere Webseite www.sommertagtraum.at besuchst und bedanken uns für Dein Interesse. Weil uns Deine persönlichen Daten ebenso schützenswert sind wie die unseren, legen wir großen Wert auf den Umgang damit. Darum verarbeiten wir Deine Daten einzig auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen wie DSGVO und TGK 2003. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung versuchen wir, Dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserer Webseite zu informieren.

Wir können Dir versichern, dass wir bewusst lediglich Daten speichern und verarbeiten, die Du uns freiwillig im Zuge Deiner Kontaktaufnahme oder einer Bewerbung übermittelt hast, sofern diese Daten für unsere weitere Korrespondenz und die Abwicklung Deiner Bewerbung benötigt werden. Keinesfalls geben wir Daten ohne Einwilligung weiter.

Wie aber gelangen wir nun an Daten von Dir, um was für Daten handelt es sich dabei, was fangen wir damit an und welche Rechte hast Du?

Webseitenbesuch

Wenn Du unsere Webseite besuchst, wird automatisch serverseitig Deine IP-Adresse, der Beginn und das Ende für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet.

Cookies

Wenn Du unsere Webseite besuchst, werden mithilfe Deines Browsers winzige Textdateien – sogenannte „Cookies“ – auf dem von Dir verwendeten Endgerät abgelegt. Cookies dienen als technische Hilfsmittel, um Angebote von Webseiten benutzerfreundlicher gestalten zu können, können aber keinen Schaden anrichten. Manche dieser Cookies bleiben jedoch so lange gespeichert, bis Du sie löschst. Du kannst jedoch Deinen Browser so einrichten, dass er Dich jedes Mal informiert und Erlaubnis bittet, einzelne Cookies setzen zu dürfen. Wenn Du Cookies grundsätzlich deaktivierst, kann das die Funktionalität unserer Webseite stark einschränken.

Kontaktaufnahme

Im Rahmen unserer Webseite kannst Du entweder per Formular oder direkt per Email mit uns in Kontakt treten. In diesem Fall speichern wir diese Mails mit den darin angegebenen Daten zur Bearbeitung Deiner Anfrage und für den Fall weiterer Korrespondenz bis zum Ablauf der zehnjährigen Frist für Produkthaftung. Allerdings geben wir die so uns bekannt gewordenen Daten keinesfalls an unbeteiligte Dritte weiter.

Newsletter

Du kannst auf unserer Webseite unter Angabe Deiner Mailadresse und unter Erklärung Deines Einverständnisses zu dessen Erhalt unseren Newsletter abonnieren. Wenn Du uns im Zuge des Newsletter Abonnements eventuell freiwillig weitere Angaben mitteilst, dann verwenden wir diese lediglich, um Dich zielgerichteter mit Informationen versorgen zu können.

Du kannst das Newsletter-Abonnement natürlich jederzeit entweder über den in der Fußzeile der Newsletter-Mail enthaltenen Link oder durch eine einfache Email mit dem Betreff „Unsubscribe“ oder „Kündigung“ an newsletter-unsubscribe@sommertagtraum.at kündigen. Im Zuge dieser Kündigung werden alle Deine Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand unmittelbar gelöscht. Durch die Kündigung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

Web-Analyse

Zur laufenden Verbesserung unserer Webseite und unseres Angebots setzen wir auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO auf unserer Webseite das Webanalysetool „Google Analytics“, betrieben und bereitgestellt von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States), ein. Dieses setzt  Cookies mit einem automatischen Ablaufdatum von zwei Jahren, in denen eine zufällig generierte User ID zwecks Zuordnung bei weiteren Besuchen gespeichert ist, um während Deines Besuchs auf unserer Webseite folgende Daten zu gewinnen: die jeweils aufgerufenen Seiten und Dein Verhalten darauf (beispielsweise Verweildauer, Klick auf Links, Scrollverhalten und Ähnliches), über welche Quelle Du auf unsere Webseite gefunden hast, zugunsten des Unterbindens einer eindeutigen Zuordnung in gekürzter Form deine IP-Adresse, Deinen ungefähren Standort sowie technische Informationen wie den von Dir verwendeten Browser, Deinen Internetprovider, Dein verwendetes Endgerät und dessen Bildschirmauflösung. Die durch dieses Verfahren gewonnenen Daten werden in unserem Auftrag und unter vertraglicher Verpflichtung zur Gewährleistung der Vertraulichkeit zum Anbieter in die USA übertragen und von diesem unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens gespeichert und verarbeitet. Während nutzerbezogene und mit der genannten User-ID verknüpfte Daten nach 14 Monaten automatisch gelöscht werden, bleiben sonstige Daten in pseudonymisierter und aggregierter Form unbefristet gespeichert. Du kannst dies verhindern, indem Du Deinen Browser so einrichtest, dass keine Cookies gespeichert werden.

Deine Rechte

Grundsätzlich stehen Dir in Bezug auf Deine bei uns gespeicherten Daten die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Löschung, Übertragbarkeit, Widerspruch und Widerruf zu. Wenn Du glaubst, dass unsere Art der Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du Dich jederzeit an die Datenschutzbehörde wenden oder Dich gleich direkt bei uns beschweren. Dazu findest Du unsere Kontaktdaten auf unserer Webseite im Impressum. Du kannst aber auch einfach das Kontaktformular nutzen.

Bitte akzeptiere, dass diese Webseite zugunsten der Benutzerfreundlichkeit Cookies nutzt. Datenschutzerklärung